Aktuelles

Allgemeine Geschäfts- und Spielbedingungen sowie Hallenordnung der Tennishalle Niederdorfelden

1) Die Plätze der Tennishalle des TC Niederdorfelden e.V. sind täglich von 7.00 bis 23.00 Uhr online unter www.tennishalle-niederdorfelden.de buchbar. Sonderregelungen werden auf genannter Website des Vereins oder durch Aushang am „Schwarzen Brett“ bekanntgegeben.

 

2) Eine Beleg- bzw. Mietstunde umfasst 60 Minuten und beginnt zur vollen Stunde. Maßgebend für Spielbeginn und –ende sind die Hallenuhren.

 

3) Die Tennishalle kann grundsätzlich von jedem zum Zwecke des Tennisspiels gemietet werden. Eine Mitgliedschaft im Tennisverein ist nicht erforderlich.

 

4) Die Nutzung der Tennishalle und deren Zugang geschehen in Eigenverantwortung und auf eigene Gefahr und setzen die Anerkennung unserer AGB sowie der Hallenordnung (s. u.) verbindlich voraus. Die Nichteinhaltung kann zum Ausschluss vom Tennisspiel und Hallenverbot führen. Hallenverbot kann vom Vorstand, dem Beirat sowie den Mitarbeitern des TC Niederdorfelden e.V. ausgesprochen werden.

 

5) Plätze können als Abonnement oder als Einzelstunden gebucht werden. Die Preise sind jeweils der zu dieser Zeit gültigen und auf der Website veröffentlichten Preisliste zu entnehmen. In beiden Fällen wird zur Buchung ein gültiger Account mit folgenden Daten benötigt: Name, Vorname, PLZ, Ort, Straße und Hausnummer, Telefon-/Handynummer, Mailadresse sowie IBAN.

 

a) Abonnementbuchungen müssen rechtzeitig beim jeweiligen Hallenbeauftragten vorgenommen werden und werden in der Reihenfolge der Anfragen bearbeitet. Der abgeschlossene Mietvertrag gilt für die darin festgelegte Dauer, den bezeichneten Platz und die Uhrzeit. Die Wintersaison (W) umfasst 32 Wochen (Samstag 37. KW bis Freitag 17. KW Folgejahr). Die Sommersaison (S) umfasst 20 Wochen (Samstag 17. KW bis Freitag 37. KW). Der Abschluss eines Abonnements schließt das Vorrecht auf Belegung derselben Stunde für die folgende Saison (W/W bzw. S/S) ein, soweit dieses Vorrecht termingerecht bis zum Ende der ersten Schulwoche nach den hessischen Sommerferien (W) bzw. 15.04.(S) eines Jahres wahrgenommen wird und kein Eigenbedarf des TC Niederdorfelden e.V. (z.B. Mannschaftstraining) besteht. Eine entsprechende Anfrage an Vorjahresabonnenten wird im Juni/Juli (W) bzw. Anfang April (S) versandt. Erfolgt bis Fristende keine Rückmeldung, wird der Platz für neue Interessenten nach Fristende freigegeben. Die allgemeine Rechnungsstellung der Abonnements erfolgt mit Beginn der Saison. Die Kosten für Abonnements werden per SEPA-Lastschriftverfahren vom im Account angegebenen Konto eingezogen. Für Winterabonnements findet der Einzug Ende Oktober, für Sommerabonnements Ende April statt. Es ist für ausreichend Deckung zu sorgen, etwaige Bankgebühren gehen zu Lasten des Hallenbuchers.

 

b) Einzelbuchungen sind vorrangig online zu tätigen und können bis zu 24 Stunden vor Spielbeginn storniert werden. Die Kosten für Einzelstunden werden per SEPA-Lastschriftverfahren vom im Account angegebenen Konto bis spätestens Mitte des Folgemonats eingezogen. Es ist für ausreichend Deckung zu sorgen, etwaige Bankgebühren gehen zu Lasten des Hallenbuchers.

 

6) Die gebuchten Stunden sind auch dann zu bezahlen, wenn nicht gespielt wird. Es sei denn, mit der Hallenleitung wird einvernehmlich eine andere Vereinbarung getroffen. Die Bezahlung hat grundsätzlich vor Spielbeginn zu erfolgen. Der TC Niederdorfelden haftet nicht bei Spielausfall durch höhere Gewalt.

 

7) Der TC Niederdorfelden behält sich vor, die zugeteilten Platznummern während der jeweiligen Laufzeit des Vertrages zu ändern und zugeteilte Plätze für besondere Zwecke, z.B. Turniere, Reparaturen usw., gegen Gutschrift der anteiligen Platzmiete oder Vergabe von Ersatzzeiten, in Anspruch zu nehmen.

 

8) Folgende Tennishallenordnung ist zu beachten:

 

a) Der Zutritt zur Tennishalle ist nur in Spielkleidung und mit Hallenschuhen mit hellen und glatten Sohlen gestattet. Profilsohlen, wie sie auf den Sand- oder Granulatböden getragen werden, sind nicht erlaubt!

 

b) Es ist strengstens untersagt, die Halle mit roten Sandplatzschuhen zu betreten.

 

c) Das Rauchen ist sowohl im Vorraum, den Umkleiden und der Halle grundsätzlich verboten.

 

d) Cola, Bier und eingefärbte Getränke sind nur im Vorraum und nicht in der Tennishalle erlaubt. Gleiches gilt für Speisen, Kaugummis etc.

 

e) Bitte achten Sie auf Ihre Garderobe und auf Wertgegenstände, insbesondere Bargeld, Kreditkarten etc. Für das Abhandenkommen von Kleidung und anderen Gegenständen können wir selbstverständlich keine Haftung übernehmen.

 

f) Nach dem Duschen ist auf ausreichende Lüftung in den Duschen und Umkleideräumen zu achten.

 

g) Die Spieler, die als letzte die Tennishalle verlassen, mögen bitte darauf achten, dass die Türen, Notausgänge und Fenster der Halle sowie die Fenster der Duschen geschlossen sind und das Licht im Foyer ausgeschaltet wird.

 

9) Mieter und Mitspieler sind für durch sie verursachte Schäden am Eigentum des TC Niederdorfelden verantwortlich und haftbar. Beschädigungen sowie Abnützungen, welche das normale Maß übersteigen (z.B. auf Grund nicht sachgemäßer Behandlung der Gegenstände oder Benutzung nicht geeigneter Schuhe), gehen zu Lasten des Mieters bzw. seiner Mitspieler. Bei Minderjährigen haftet der gesetzliche Vertreter.

 

10) Eine Haftung des TC Niederdorfelden gegenüber Mietern, Mitspielern und Besuchern der Tennisanlage bei Unfällen, Verlusten, Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art, innerhalb und außerhalb der Anlage, auch auf den Zufahrten und Parkplätzen, ist –soweit gesetzlich zulässig- ausgeschlossen.

 

11) Erfüllungsort ist Niederdorfelden, Gerichtsstand Hanau

 

12) Sollten eine oder mehrere vorstehende Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Tennisclub Niederdorfelden e.V

Der Vorstand im September 2021

 

Zurück

WICHTIG: Wir nutzen ausschliesslich systemrelevante Cookies

OK